Anja Shahinnya

Gestecktes Blütenmeer

70 x 100 cm


Über 90 getrockenete, gezeichnete und gebaute Blüten vereint in ein Kunstwerk

 

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern


  • Ganz feine Klinge
  • Shirin Sha braucht nicht mehr als ein weißes Blatt Papier, um uns in eine andere Welt zu beamen
  • Wer die Schönheit und Genialität von Papier bisher unterschätzt hat, wird von der Künstlerin Anja Shahinniya aka Shirin Sha eines Besseren belehrt
  • Papier ist – jedenfalls, wenn es durch die nimmersatte Präzisionsschere der Deutschen geglitten - für kunstgewordene Träume
  • Die Münchnerin zaubert ganze Frühlingslandschaften, Miniatur-Städte oder Fabelwesen, die elfen- fein und bis ins Kleinste detailliert sind
  • Ein Hoch auf 275 Gramm geprägtes weißes Papier – das ist nämlich das Lieblingsmaterial der Künstlerin
  • instagram: shirinsha_munich
  • www.shirinsha.com