Juschi Bannaski

Laki-Laki mit Mohn

18 cm x 24 cm

 

Das Bild stammt aus einer Serie von Skizzen, die ich 2016 in Jogja auf der Insel Java in Indonesien gemacht habe, wo wir einen melancholisch - verlassenen und poetischen Tag auf dem Alun-Alun, einem  kirmesartigen  Platz in der Stadtmitte verbracht haben.

Klicken zum vergrößern
Klicken zum vergrößern


  • Juschi Bannaski, geboren in München
  • 1975 Abitur
  • 1975 - 78  Kunststudium an der Academia de Bellas Artes, San Fernando, Madrid
  • 1978 - 81 Studium für Kunsterziehung an der pädagogischen Hochschule München
  • 1985 Gründung einer privaten Mal- und Zeichenschule in München-Schwabing
  • 1991 - 93 Lehrauftrag für freies Malen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 1994 Verlegung der Malschule nach Aufkirchen am Starnberger See
  • Mitglied im Bundesverband bildender Künstler (BBK)
  • Mitglied im Kulturverein Berg e. V.
  • Lebt und arbeitet in Berg-Aufkirchen
  • 2007 Artist in Residence : Fondation valle de Paradiso, Mojácar, Spanien
  • 2010  Artist in Residence : Joglo Seni Art Sociates in Yogyakarta, Java, Indonesien
  • 2012  Artist in Residence : Joglo Seni Art Sociates in Yogyakarta, Java,Indonesien
  • Website: www.juschibannaski.de